Privacy Policy
Contact Us
 
   
  Search Home : World : Deutsch : Gesundheit : Krankheiten und Beschwerden : Psyche : Ess-Störungen
Adipositas@ Ess-Brechsucht - Bulimie
Magersucht - Anorexie  



See Also:

  • Diagnosen der Essstörungen nach ICD-10 (International Classification of Diseases) der WHO: Sowohl die Anorexia wie auch die Bulimia nervosa, Essattacken und Pica sind in der ICD-10 im Kapitel 5 "Psychische und Verhaltensstörungen" aufgeführt (F-Klassifikation).
  • ABAS Stuttgart: Die Anlaufstelle bei Essstörungen gibt Orientierung und Unterstützung bei der Suche nach einem Behandlungs- und Heilungsweg und Klärung in Bezug auf Behandlungsangebote, Hilfestellung sowie motivationsfördernde Beratung, welches im Detail dagestellt wird [D-70176 Stuttgart].
  • ANAD - pathways: Beratung und allgemeine Informationen zu Essstörungen (Magersucht, Bulimie, Fettsucht). Verein der Beratung und therapeutisch betreute Wohngemeinschaften für Menschen mit Essstörungen bietet.
  • Ab-server.de: Informationen und Beratung zu Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Adipositas, binge-eating), Vermittlungsnetzwerk Kliniken, Psychotherapeuten, Psychiater, Selbsthilfegruppen, E-Mail-Beratung, Foren für Betroffene und Angehörige sowie Chats findet man auf diesen Seiten.
  • Anonyme Esssüchtige in Genesung: Deutscher Zweig einer weltweiten Selbsthilfeinitiative, die ein Genesungsprogramm für Essprobleme anbietet, welches auf den zwölf Schritten der Anonymen Alkoholiker basiert. Neben Informationen über Esssucht und Mitgliedertreffen, Bestellmöglichkeit für Literatur, Faltblätter, Kassetten und einer eigenen Zeitung.
  • Anorexie und Bulimie: Eva Corino rezensiert in der Berliner Zeitung das Buch von Mara Selvini Palazzoli. Diese zieht in ihrem Werk die Summe aus 30 Jahren familientherapeutischer Arbeit.
  • BZgA - Essstörungen: Die Site der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung liefert Informationen und konkrete Hilfestellung für Betroffene und Angehörigen, stellt Präventionsprogramme vor und macht auf das anonyme Beratungstelefon aufmerksam.
  • Bedeutet Schönheit gleichzeitig Schlankheit?: Psychologie-Projekt zum Thema Schönheitswahn: Die Seite untersucht das gängige Schönheitsideal sehr kritisch und informiert ausführlich über Essstörungen und Anlaufstellen.
  • Bulimie und mein Leben: Informationen und persönliche Erfahrungen über diese Krankheit sowie ein Interview der Betroffenen.
  • Cinderella e.V.: Die Beratungsstelle Cinderella des Aktionskreises für Ess- und Magersucht e.V. in München bietet Hilfen für Menschen mit Essstörungen, deren Angehörige und Freunde.
  • Dick ist schick: Online-Betreuung und Problemlösung sowie Informationen zu verschiedenen Gebieten wie Essprobleme, Übergewicht, Diät, aber auch bei psychosomatischen Beschwerden. Mit einem Forum und einer Bücherauswahl.
  • Diskussionsforum für Anorexie und Bulimie: Ein Diskussionsforum für Betroffene, Angehörige und ein Forschungsforum. Daneben auch Buchbesprechungen.
  • Elvis Seite: Informationen über Magersucht (Anorexia nervosa) und Bulimie von einer Betroffenen. Mit Hinweisen zu Magersucht bei Männern und Behandlungsmöglichkeiten.
  • Essstörungen - ..::Traenen - Forum::..: Diskussionsforum im Abschnitt 'Psychische Leiden und Beschwerden' des Forums einer Seite über 'SelbstVerletzendes Verhalten'. Erlaubt keine Pro-Anorexie Beiträge.
  • Essstörungen und Trichotillomanie: Die Diplom-Arbeit von Simone Schenk im Fachbereich Psychologie an der Universität Osnabrück untersucht und vergleicht an Hand verschiedener Modelle die Erkrankungen hinsichtlich ihrer Ursachen und Gemeinsamkeiten.
  • Essstörungen: Infos, Hilfe, Prävention: Der Mädchenhaus Heidelberg e.V. und das Frauengesundheitszentrum Heidelberg richten sich mit vielen Infos über Essstörungen besonders an betroffene Mädchen und Frauen, aber auch interessierte Eltern und Fachkräfte.
  • Esssucht: Forum für Leute die an einer Essstörung leiden und den Austausch mit anderen suchen.
  • Europäisches Forschungsprojekt Essstörungen: Geschwisterstudie zur Erforschung der Risikofaktoren für Magersucht, Bulimie und Adipositas: Ein von der Europäischen Union gefördertes Forschungsprojekt. Informationen zur Studie, sowie zu Magersucht, Bulimie und Adipositas.
  • Frankfurter Zentrum für Essstörungen: Informationen und Hilfsangebote zum Thema Essstörungen, wie Magersucht, Adipositas oder Bulimie.
  • Frauensache: Selbsthilfegruppe für Frauen mit Essanfällen des Institutes für frauenspezifische Psychotherapie, Supervision, Coaching und Weiterbildung in Wien. Veranstaltungshinweise, Veröffentlichungen und Tipps zur Gründung einer eigenen Selbsthilfegruppe.
  • Heller Horizont: Ein von einem Krankenpfleger moderiertes Forum für Menschen, die eine Essstörung haben und dagegen ankämpfen.
  • Hoffnungsecke: Zeigt die Warnzeichen und medizinische Folgen der unterschiedlichen Erkrankungen auf und gibt hilfreiche Tipps für Betroffene wie Adressen. Desweiteren gibt es ein Online-Tagebuch und Möglichkeiten zum Austausch.
  • Hungrig nach Leben: Für Angehörige und Betroffene von Magersucht und Bulimie. Information über Eßstörungen, Ursachen, Therapien, sowie Forum.
  • Hungrig-Online: Bietet ausführliche Informationen zu Magersucht und Bulimie für Betroffene, Angehörige, Selbsthilfegruppen und Fachleute, sowie Kommunikationsmöglichkeiten mittels Mailing Listen, Chats und Foren.
  • Latente Esssucht: In Form von persönlichen Erfahrungsberichten wird über die Essstörung aufgeklärt. Mit Tipps für den Alltag und statistische Werte für Essstörungen im Allgemeinen.
  • Magersucht: Eine Schweizerin mit Essproblemen informiert über Magersucht, Bulimie und Fettsucht sowie Therapiemöglichkeiten, Literatur und Fachstellen in der Schweiz. Bietet ein Forum für Betroffene und Angehörige, einen Chat, die Möglichkeit Gedichte zu veröffentlichen und eine Linksammlung.
  • Meine Eßstörung: Persönlicher Bericht über das Leben einer Betroffenen und den Höhen und Tiefen im Verlaufe des Kampfes gegen die Sucht. Mit Essplänen und Tagebuch über zweieinhalb Jahre, Fotos, Diskussionsforum und Links.
  • My World: Informationen über die Krankheitsverläufe der Bulimie, Magersucht, Fettsucht und Bing-Eating mit persönlichem Erfahrungsbericht. Im Forum und Chat können Betroffene ihre Gedanken und Erlebnisse austauschen.
  • Netzwerk Essstoerungen: Verein in Innsbruck der Beratung und Hilfe für Betroffene von Essstörungen (Magersucht / Anorexie, Ess-Brechsucht / Bulimie) und Angehörige anbietet. Link Liste, Literaturempfehlungen, Informationen über Weiterbildungsmöglichkeiten und die Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten an der Universität Innsbruck.
  • Netzwerk Essstörungen Schweiz: Wissenswertes über die Störungen mit Hinweisen zur Prävention und einem Selbsttest. Darüberhinaus steht ein Ratgeber sowohl Betroffenen als auch Aussenstehenden zur Verfügung sowie Fachartikel. Mit Adressdatenbank für Behandlung und Selbsthilfe.
  • Netzwerk-Essstoerungen: Bietet Broschüren über Essstörungen, online Beratung, sowie ambulate Therapien.
  • Pica-Syndrom: Haare oder Erde füllen den Magen: Artikel der Ärztezeitug über die Essstörung Pica.
  • Pica: Krankhafte Essgelüste: Definition, sowie Beschreibung der Symptome, Verhaltensweisen und Therapiemöglichkeiten dieser seltenen Essstörung.
  • Projekt PEP: Das Präventionsprojekt von Ess-Störungen mittels Sensibilisierung für gesundes und gestörtes Essverhalten stellt sich und das Konzept vor. Angebote sind Weiterbildung von Lehr- und Fachkräften zur Prävention, Früherkennung und Inervention sowie Beratungsangebot für Gefährdete und Betroffene und deren Angehörige.
  • Psychosomatisch - das peinliche Leiden: Private Homepage zum Themenkomplex psychosomatische Erkrankungen, insbesondere Magersucht. Lucas Geschichte, Erkrankungen und Heilung werden geschildert.
  • Psychotherapie von Essstörungen in Stuttgart: Hilfe bei Gewichts-, Figurproblemen, Unter-, Übergewicht, Ess-Brechsucht, Magersucht und Esszwang auf verhaltenstherapeutischer Basis.
  • Schlaraffenland Bremen: Die Informatiions- und Beratungsseite ist Anlaufstelle und Forum für alle, die etwas über Ess-Störungen erfahren möchten und zeigt verschiedene Lösungen auf.
  • Set.point Wien e.V.: Die Selbsthilfegruppe für Frauen mit Essstörungen bietet Betroffenen mit und ohne Therapieerfahrung Treffen an und stellt die Folgen der Störung dar.
  • Shalleen: Zum Thema Eßstörung gibt die Betroffene Wissenwertes über Essstörungen und Kriterien sowie zu Therapieformen bekannt. Mit Chat-Room, Forum, eigenen Berichten und weiterführenden Adressen.
  • Squirrel: Persönliche Geschichte einer Bulimieerkrankung, sowie Literatur- und Linkliste, Adressen von Therapiestätten, Forum und Chat.
  • The last song: Persönliche Erfahrungen und Gedanken einer Betroffenen. Fotos, Tagebuch, Beschreibung des Umfeldes, sowie Forum und Linkliste.
  • Therapie-Centrum für Ess-Störungen München (TCE): Das TCE zeigt Merkmale eines gestörten Essverhaltens auf und geht auf das Risiko für Kinder sowie auf die einzelnen Erkrankungen ein. Neben den Ursachen wird auf die Prognose eingegangen. Hilfe und Therapiemöglichkeiten werden vorgestellt.
  • Yahoo! Groups : Essstörungen: Die anonyme und virtuelle Selbsthilfegruppe behandelt alle Themen rund um die Erkrankung.
  • sowhat: Institut für Essstörungen: Die Beratungsstelle für Menschen mit Essstörungen stellt sich und ihre Aktivitäten vor sowie das Krankheitsbild und das eigene Behandlungskonzept.

This category in other languages:
Englisch Katalanisch Dänisch
Spanisch Italienisch Niederländisch
Polnisch Schwedisch  



 

Custom Search
 
Help build the largest human-edited directory on the web.
Submit a Site - Open Directory Project - Become an Editor
Copyright 2005-2019 All rights reserved, AllSites, LLC