Privacy Policy
Contact Us
 
   
  Search Home : World : Deutsch : Medien : Alternative Medien : Zeitschriften und Online-Magazine
Alternative Medizin@ Friedensbewegung@
Lesben, Schwule und Bisexuelle@ Medien und Zensur
Persönliche Publikationen Strafvollzug
Transgender@ Wirtschaft



See Also:

  • 1999 - Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts: Mit Adresse, Bestellinformationen, Inhalt der letzten Augaben sowie Register der Jahre 1997-2000.
  • AiD - Ausländer in Deutschland: Vierteljährlich erscheinender Informationsdienst zu aktuellen Fragen der Ausländerarbeit mit allen Artikeln ab der Ausgabe 3/1997 online.
  • Ansprüche: Zeitschrift der Vereinigung demokratischer Juristinnen und Juristen (VDJ). Ein Forum und Marktplatz der Meinungen außerhalb des offiziellen juristischen Mainstreams mit Volltext-Archiv.
  • Antifaschistisches Info Blatt: Berichtet beständig über Entwicklungen der extremen Rechten und antifaschistische Aktivitäten. Mit Inhaltsverzeichnis und ausgewählten Artikeln.
  • Arch+: Vierteljährlich erscheinende kritische Zeitschrift für Architektur und Städtebau mit allen Artikeln Jahrgangs- und Autorenverzeichnis online.
  • Archipel: Monatszeitung des Europäischen Bürgerforums (mit Archiv).
  • BioSkop: Vierteljährlich erscheinende Zeitschrift zur Beobachtung der Biowissenschaften mit Inhaltsverzeichnis und -auszügen.
  • Blätter für deutsche und internationale Politik: Aktuelle Ausgabe, Inhaltsverzeichnisse, Kurzinformationen und einzelne Volltexte seit Juli 1997 des für republikanisch-demokratische Grundsätze wie für soziale Gerechtigkeit und nachhaltige Entwicklung stehenden Magazins.
  • Cilip, Bürgerrechte & Polizei: Die aktuelle Ausgabe des Magazins, dass sich seit 1978 kritisch mit der Polizei und Politik der Inneren Sicherheit auseinandersetzt. Ausserdem Informationen über das "Institut für Bürgerrechte & öffentliche Sicherheit e.V."
  • Contraste - Monatszeitung für Selbstorganisation: Versteht sich als Sprachrohr der alternativen Bewegungen. Mit Projekte- und Stellenmarkt im Selbstverwaltungsbereich und Textproben aus dem Inhalt.
  • Das Gespräch aus der Ferne: Das E-Zine beschäftigt sich mit unterschiedlichen "Lebensfragen" unserer Zeit. Erscheint vierteljährlich.
  • Diesseits: Zeitschrift für Humanismus und Aufklärung.
  • Dr. med. Mabuse: Zeischrift zu alternativer Medizin und der Gesundheitsbewegung mit Achiv und ausgewählten Artikeln.
  • Energie-Fakten: Unabhängige Fachleute beschäftigen sich mit der Energieversorgung und deren Wechselbeziehung zu Umwelt und Gesellschaft im Zeitalter der Globalisierung und drohenden Klimaveränderung. Mit Aufsätzen, Lexikon und Links.
  • FoodFirst: Beschäftigt sich mit dem Recht, sich zu ernähren. Magazin der Menschenrechtsorganisation FIAN mit allen Artikeln online.
  • Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen: Vierteljährliche Themenhefte zu alternativer Bewegungsforschung sowie politischer Soziologie. Behält den Spagat zwischen Wissenschaft und Praxis im Auge. Mit ausgewählten Artikeln, Register, Tagungshinweisen und Präsentation laufender Forschungsvorhaben.
  • Forum: Das Online-Magazin für behinderte Menschen bietet laufend aktualisierte Nachrichten zur Behindertenpolitik, Ratgebertipps, Reiseangebote, Kleinanzeigen, ein Diskussionsforum und Surftipps.
  • Forum Recht: Online-Ausgabe des rechtspolitischen Magazins für Uni und soziale Bewegungen sowie Register aller Print-Ausgaben seit 1994.
  • Freedom Now: Online Bulletin mit dem aktuellen Stand der Kampagne gegen die Todesstrafe von Mumia Abu-Jamal.
  • Freitag: Online-Ausgabe und Archiv der Ost-West-Wochenzeitung für Politik, Kultur und Literatur.
  • FriedensForum: Komplette Online-Ausgabe mit Analysen und Kommentaren zur Militärpolitik, Krisen und Konflikten sowie Informationen über Aktionen und Kampagnen der Friedensbewegung.
  • Geheim: Veröffentlicht Berichte über Geheimdienste, Demokratieabbau und Polizeiwillkür. Mit Inhaltsverzeichnis, -archiv sowie einigen Probe-Artikeln.
  • Gen-ethischer Informationsdienst: Befasst sich seit vielen Jahren kritisch mit Fragen der Gen- und Fortpflanzungsmedizin. Mit vielen Artikeln der aktuellen Ausgabe und Inhalts- sowie Textarchiv.
  • Inprekorr - Internationale Pressekorrespondenz: Politisch Aktive schreiben über Aktionen und Erfahrungen in ihren Ländern und bieten sozusagen Informationen aus erster Hand. Mit Archiv und aktueller Ausgabe im PDF-Format.
  • Jungle World: Linke Wochzeitung, aktuelle Ausgabe und Archiv.
  • Kommune - Forum für Politik, Ökonomie, Kultur: Bietet das Inhaltsverzeichnis und ausgewählte Artikel der linken Monatszeitung.
  • Krisis: Mit Beiträgen zur Kritik der Waren- und Arbeitsgesellschaft jenseits des Arbeiterbewegungs-Marxismus. Umfangreiches Text-Archiv.
  • Linksruck: Aktuelle Ausgabe und thematisch geordnetes Archiv der zweiwöchentlich erscheinenden und von den "revolutionären Sozialisten" herausgegebenen Zeitung.
  • Mittelweg 36: Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung mit aktuellem Inhaltsverzeichnis, Leseprobe, Bestellmöglichkeit und Register der Jahrgänge.
  • NGO-Online: Die Internet-Zeitung interessiert sich für die Strukturprobleme hinter den täglichen Ereignissen und berücksichtigt die in den meisten anderen Medien vernachlässigten Argumentationen in besonderem Maße.
  • Novo: Versucht, in Gesellschaft und Wissenschaft nicht auf alte Sicherheiten zu setzen, sondern auf "das evolutionäre Potential einer freiheitlichen und zivilen Gesellschaftsvision". Bietet hierfür das Forum einer offenen intellektuellen Auseinandersetzung und berichtet über ganz verschiede Themenfelder.
  • Ornament & Verbrechen: Alle 4 Monate erscheinende kritisch linke Internet-Zeitung.
  • Ossietzky: Von Rolf Gössner herausgegebene Zweiwochenschrift für Politik, Kultur und Wirtschaft. Einige Artikel der aktuellen Printausgabe und Online-Archiv älterer Beiträge.
  • Palästinanews: Palästinische Nachrichtenwebsite mit Hintergründen zum Nahostkonflikt und aktuellen Meldungen.
  • Prokla: Zeitschrift für kritische Sozialwissenschaft mit Zusammenfassungen der aktuellen Ausgabe und Archiv aller Inhaltsverzeichnisse.
  • Publik-Forum: Online-Ausgabe der 14-tägig erscheinenden Zeitung kritischer Christen. Berichtet finanziell und machtpolitisch unabhängig über Politik, Ethik, Theologie und Kirchen.
  • Raumzeit: Monatsmagazin für Nürnberg, Erlangen und Fürth mit kritischer Berichterstattung auch zu überregionalen Themen aus Kultur und Politik.
  • RedGlobe: Linke Nachrichten aus aller Welt in deutscher, englischer, französischer, katalanischer und spanischer Sprache.
  • Sozialcourage: Online-Ausgabe der von der Caritas herausgegebnenen Zeitschrift für soziales Engagement.
  • Strahlentelex: Unabhängiger Fachinformationsdienst zu Radioaktivität, Strahlung und Gesundheit. Aktuelle Ausgabe und Register der monatlich erscheinenden Publikation.
  • TATblatt: Linke Alternativzeitschrift aus Wien mit breitem Themenspektrum und allen Artikeln online.
  • Telepolis: Das deutschsprachige Mekka für Digital Cultural Studies.
  • Waterkant: Quartalszeitschrift für "Umwelt + Mensch + Arbeit in der Nordseeregion" und Mitteilungsblatt der "Aktionskonferenz Nordsee e.V." (AKN), ein ehrenamtlich produziertes Non-Profit-Projekt.
  • WechselWirkung: Das kritische Wissenschaftsmagazin beleuchtet Themen aus den Bereichen Technik, Naturwissenschaft und Gesellschaft von verschiedenen Seiten. Mit einem Scan der aktuellen Print-Ausgabe im JPEG-Format. [lange Ladezeit]
  • WochenZeitung - WoZ: Seit 1982 erscheinende selbstverwaltete, unabhängige Schweizer Zeitung mit vielen Artikeln der Druck-Ausgabe online.
  • ZNet / ZMagazin Übersetzungen: Beiträge und Kommentare, die im amerikanischen Z Magazin / ZNet erschienen sind, werden veröffentlicht. Es wird die Arbeit vieler freiwilliger Übersetzer reflektiert.
  • Zukunftswekstätte: Haben den Anspruch innovativen politischen Ideen in einem breit gefächerten Themenspektrum eine Plattform zu bieten. Verfolgen mit der Zeitschrift Werkstattblätter das Ziel, längerfristige gesellschaftspolitisch relevante Entwicklungen aufzuzeigen und mögliche Perspektiven zu erarbeiten.
  • agent provocateur: Ist eine linke studentische Zeitung für Politik und Zeitgeschichte am Otto-Suhr-Institut mit chronologischem sowie systematischem Artikelverzeichnis.
  • anti atom aktuell: Zeitschrift für die sofortige Stillegung aller Atomkraftwerke mit Register aller Hefte bis Oktober 2001 und ausgewählten Artikeln online.
  • com.une.farce: Die Ausgaben der linken "zeitschrift für kritik im netz & bewegung im alltag".
  • fairkehr: Online-Ausgabe der auf eine nachhaltige Verkehrspolitik focussierten Mitgliederzeitschrift des Verkehrsclub Deutschland (VCD).
  • ila: Zeitschrift der Informationsstelle Lateinamerika e.V. in Bonn mit der anderen Sicht aus und über Lateinamerika zu Wirtschaft, Politik, Kultur und sozialem Engagement. Mit Inhaltsverzeichnis und Leseproben.
  • illoyal: Journal für Antimilitarismus mit Online-Ausgabe und Archiv.
  • iz3w: Zeitschrift des informationszentrums Dritte Welt für Politik, Ökonomie und Kultur zwischen Nord und Süd mit Inhaltsverzeichnis und ausgewählten Artikeln.
  • junge Welt: Linke oppositionelle Tageszeitung mit aktueller Ausgabe und Möglichkeit der Volltext-Recherche im Archiv.
  • kon.texte: Informieren viermal jährlich über neue Sichtweisen der Themenfelder Ökologie, Raumplanung, Ressourcen- und Risikoforschung, Gesellschaft und Kommunikation. Die aktuelle Ausgabe und einige ältere Artikel der österreichischen Zeitschrift.
  • konkret: Archiv und aktuelle Ausgabe des linken Monats-Magazins.
  • off limits: Antirassistische Zeitschrift mit Kontaktinformationen und Inhaltsangabe der aktuellen Ausgabe.
  • philtrat: Die Zeitung der StudentInnenschaft der Philosophischen Fakultät der Uni Köln berichtet monatlich über Politik, Kultur und die Hochschule.
  • poonal: Wöchentlicher Pressedienst lateinamerikanischer Agenturen, der jeden Freitag aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte über die politische und soziale Lage des Subkontinents auf deutsch publiziert.
  • zenith - Zeitschrift für den Orient: Das vierteljährich erscheinende Blatt füllt die Lücke zwischen livestyle und wissenschaftlichen Magazinen. Widersetzt sich dem Trend der Pauschalisierung und berichtet über den Orient, ohne die islamische Welt verzerrt darzustellen. Die aktuelle Ausgabe, Archiv und externe Links.
  • Ästhetik & Kommunikation: Die linke Kulturzeitschrift erscheint seit 1970 alle Vierteljahre mit kulturell, politisch, gesellschaftlich ausgerichteten Themenheften. Mit Artikelregister und drei repräsentativen Artikeln pro Ausgabe online.
  • Ö-Punkte: Umweltzeitung für marktkritische, emanzipatorische Ökologie. Mit Inhaltsübersicht und Download-Möglichkeit der Ausgaben im PDF-Format.

This category in other languages:
Englisch    



 

Custom Search
 
Help build the largest human-edited directory on the web.
Submit a Site - Open Directory Project - Become an Editor
Copyright 2005-2019 All rights reserved, AllSites, LLC